top of page

Abwechslungsreicher Juni

Der Juni war für die Gohliser Recken und Damen ein auf und ab.

Insgesamt konnten die Damen bisher einen Sieg (7:2) für sich verbuchen, mussten aber aber auch 2 Niederlagen (2:7 und 3:6) hinnehmen. Aber mit noch 2 Spielen vor der Brust besteht weiter die Möglichkeit eine ausgeglichenen Bilanz am Ende der Saison zu erreichen. Für die erste Herren geht es um den Aufstieg. Dank dreier Siege gegen Lindenau (5:4), dem ATV (7:2) und LVB II (9:0) stehen die Mannen bei einer Bilanz von 5:1 und damit Punktgleich mit Lindenau sowie Rosenthal. Dabei müssen die Gohliser am letzten Spieltag auf einen Ausrutscher von Rosenthal hoffen um bei einen eigenen Sieg noch an Ihnen vorbeizuziehen.


Die zweite Mannschaft der Herren hat ihre Saison mit einem 3:6 gegen LSC IV sowie einen 6:3 gegen Leisnig schon beendet. Mit einer tollen Bilanz von 4 Siegen und 2 Niederlagen dürfen sie sich über einen Platz zwischen 2 und 4 freuen. Genau steht es noch nicht fest, da die anderen Mannschaften noch 1 Spiel vor sich haben. Als Fazit lässt sich bei der zweiten Mannschaft sagen, dass eine sehr gute Saison gespielt wurde, in der 18! verschiedene Spieler zum Einsatz gekommen sind. Das zeigt, dass ein breites Interesse besteht an den Punktspielen teilzunehmen, aber auch, dass niemand böse ist, wenn er mal nicht spielen kann. Allgemein lässt sich feststellen, dass der Teamgeist sehr gut ist und es Spaß macht mit den anderen Spielern zusammen zu sein.


Die Herren 30 hatten ein Spiel und dieses souverän mit 6:0 gegen Dresden Seidnitz gewonnen.


Am Wochenende vom 01.-02.07. stehen die letzten Punktspiele an. Wir hoffen für alle Mannschaften auf einen schönen Saisonabschluss.


50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page